Dienstleistungen im Schweizerischen Eherecht


Die Eherechtsabteilung der Advokatur & Rechtsberatung TRIAS betreut Frauen und Männer, welche sich mit dem Gedanken auseinandersetzen, ihre Ehe zu beenden oder mindestens durch eine Trennung eine Pause in ihrer Beziehung suchen. Die Anwältinnen und Anwälte von TRIAS machen sich in einem ersten Beratungsgespräch ein Bild der Ehesituation und zeigen der/dem Klient/in Lösungswege bzw. Folgen auf.

In aller Regel ist eine Scheidung auf gemeinsames Begehren die kostengünstigste und emotional einfachste Lösung, wenn eine Ehe definitiv gescheitert ist. Leider gibt es immer wieder Situationen, in welchen die Ausarbeitung einer Scheidungskonvention unmöglich ist bzw. ein beidseitiger Scheidungswille nicht vorliegt. In diesen Fällen erarbeiten die Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte der Advokatur & Rechtsberatung TRIAS in Zusammenarbeit mit der/dem Mandantin/en eine Scheidungsklage und führen den Prozess.

Die häufigsten Streitpunkte bei der Scheidung sind die Alimente, die güterrechtliche Auseinandersetzung bzw. das Sorgerecht für die Kinder. In einer Zeit des persönlichen, finanziellen und oft emotionalen Umbruchs stehen Ihnen die TRIAS-Anwälte für die Unterhaltsberechnung sowie die Berechnung der güterrechtlichen Ansprüche mit Rat und Tat zur Seite und helfen Ihnen in der oft turbulenten Scheidungsphase den Überblick zu behalten.